Sonnenuntergang

 Mitgliederversammlung_2009

Wir sind getaufte und gefirmte Christen und sehen uns als Missionare, die im Auftrag Jesu, so wie damals seine Jünger, hinausgehen um den Menschen die Frohe Botschaft zu bringen. Im speziellen wollen wir die Menschen aufmerksam machen, das uns Gott unendlich liebt.

Er wartet voll Sehnsucht auf uns, so wie Jesus es uns im Gleichnis vom "verlorenen Sohn" - od. "barmherzigen Vater" vor Augen führt.

Unser Grundsatz dabei lautet: keinen überreden, keinen bevormunden, aber mit großem Vertrauen das Wort Gottes, die Lehre der Kirche und unsere Erfahrungen mit der göttlichen Barmherzigkeit, den Menschen unserer Zeit in Liebe, als Geschenk, anbieten.

Unsere Vision ist:  "Das die Botschaften die Jesu der Heiligen Sr. Faustyna geoffenbart hat, allen Menschen bekannt wird."

Die Menschheit braucht heute, mehr denn je, die wunderbare Erfahrung, dass Gott uns mit seiner Liebe und Barmherzigkeit beschenken möchte.

Zum Seitenanfang